Rolltore

Kipptore waren gestern, heute gibt es SILENTO.

Der geringe Platzbedarf und die geräuscharme Mechanik werden Sie begeistern.

Der Torpanzer wie auch die Führungsschienen bestehen aus korrosionsbeständigem Aluminium. Ale Teile sind pulverbeschichtet oder dicklackbeschichtet und müssen nie nachgestrichen werden.

Die Mechanik ist wartungsfrei ausgelegt; das heißt Rollen und Gleitschienen müssen nicht geschmiert werden. Alles läuft wie von selbst, jahrelang.

ROMA denkt aber nicht nur an das Tor selbst: In der Antriebseinheit ist auch gleich eine blendfreie Garageninnenbeleuchtung integriert. Ein sanfter Anlauf und ein ebenso sanftes Stoppen des Tores, sowie das Blockieren des Tores als Aufschubsicherung werden von der integrierten Elektronik gesteuert. Benutzerfreundlichkeit stand bei der Entwicklung von SILENTO an erster Stelle: Die Programmierung des Tores mit wenigen, logischen Tastenfolgen erfolgt über ein klar gegliedertes Bedienfeld.

  • praktisch
  • Zugang zur Garage, auch wenn direkt vor dem Tor ein Fahrzeug steht, da SILENTO nicht nach vorne ausschwingt
  • sicher
  • Fährt das Tor gegen ein Hindernis, schaltet es automatisch ab. Die gekapselten Federn in den Führungsschienen verhindern Verletzungen vollständig.
  • bequem
  • Fährt das Tor gegen ein Hindernis, schaltet es automatisch ab. Die gekapselten Federn in den Führungsschienen verhindern Verletzungen vollständig.

Guido Brandt Rolladen - und Jalousiebau Kreuzstraße 117 25746 Heide Telefon: 0481/65650 Fax: 0481/5998201 info[at]brandt-rolladenbau.de